Samstag, 19. Juli 2014

Sicherheitslücke geschlossen - NSA verstimmt







Die Esotheoretiker dürfen aufatmen:
Endlich sind die in den Strichen verborgenen Antennen unschädlich gemacht worden. 
Freie Radikale (u.a. entlassene Terroristen) sowie andere Schadelemente können nun nicht mehr dem Inhalt der bargekoteten Container beigebeamt werden. 
Daß die Welt so lange auf den Strich durch die Rechnung hat warten müssen, hat ihrer Genesung einen herben Rückschlag versetzt.

("Barcode" googeln, und die Augen gehen über.
Mutter Dummheit sei ständig schwanger, war neulich zu lesen...)


Hier die URL eines SPIEGEL-TV-Beitrags:

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=YOXwTGFx_8k
Kommentar veröffentlichen