Freitag, 27. Juni 2014

Wadi Elbe lange nicht so niedrig...































Jedes Jahr ist es dasselbe:
Aus dem Hafen in die Elbe
geht es über eine Bank,
die aus Sand, den Fluß entlang,
sperrig sich entgegenstellt
und den Skipper arg verprellt.
Ebenso ist's umgekehrt,
wenn er auf der Elbe fährt.
Dorten steht ein warnend Schild,
setzt den Gast alsbald ins Bild,
daß sein Kahn im Fall des Falles
liegen bleibe, und das alles
ohne irgendjemands Haftung.
Ja, das braucht erst mal Verkraftung...
Kommentar veröffentlichen