Montag, 23. Juni 2014

Nicht jeder, der fliegt, pflegt auch...


"Unsere" Störche hingegen sind in diesem Jahr merkwürdig untätig.
Sie sitzen auf dem Nest, verlassen es beide für Stunden, würgen nicht, füttern nicht - denn da ist nichts, niemand zu füttern. Vermutlich sind es zwei "Halbstarke", die sich eine Sabbat-Saison genommen haben.
Was lernen wir daraus?
Es gibt nicht nur Brutvögel, sondern auch Spaßvögler...
Kommentar veröffentlichen