Samstag, 5. April 2014

In the Summertime, dadadadadaaa...

Parteitagsbeschluss: CDU votiert für Abschaffung der Sommerzeit



(SPIEGEL Online, 05.04.)



CDUhren gehen anders, ganz zu schweigen von CSUhren.
Offenbar sollen nun die Nord-Süd-Verwerfungen zwischen den beiden schwesterlichen Zeitzonen durch das Nullsummenspiel (im Frühjahr eine Stunde abzwacken in der Nacht, im Herbst als Gratifikation rückerstatten) relativiert werden. Die frühere Energie-Ersparnis als Begründung für die Einführung wird umgemünzt in Energie-Verschwendung als Grund für die Abschaffung. "Komm auf die Schaukel, Luise!" sang einst Hans Albers.
Die Einführung der Sommerzeit freute die Tennisspieler im Bobbele-Jahrzehnt, ärgerte jedoch die Kühe. Nun, gemolken wird immer, und der Zeitwechsel-Lag war lästig, aber brachte niemanden um.
Es bleibt dabei: 
Die Uhr schlägt die Stunden, aber die Zeit wehrt sich nicht...

Kommentar veröffentlichen