Montag, 28. April 2014

Heidespaß für Leuphanatiker...



(SPIEGEL Online, 28.04.)

Die Titanic nach 102 Jahren zu heben und auf den Campus der Lüneburger Uni zu verfrachten, ist für 100 Millionen wahrlich ein Schnäppchen.
"Sind liebe Kind', sind böse Kind'?" fragte einst der Nikolaus die Kinder vor der Bescherung. Doch nun gibt es die vorweg. Und im Vorweg der Panik vor der Endabrechnung wurde schon einmal erwogen, der Uni-Leitung die Planungshoheit zu entziehen. Aber das ist schwierig; denn alles läuft über eine Stiftung. Nur Haftung gilt im Zweifelsfalle für uns alle. Das Libeskind-Ufo auf dem Gelände ist's allemal wert, und dazu kommt für eine kleine Uni dasselbe Lokal-Renommé wie durch einen Provinz-Flughafen - frisch aus der Lübäckerei in Kassel-Calden.
Es läuft also alles ganz normal. 
Wir sollten uns nicht so anstellen... 
Kommentar veröffentlichen