Montag, 12. November 2012

Grün auf neuem Kurs

Beim Anblick dieses kuriosen Gewächses fragte ich meine favorisierte Floristin nach dessen Namen.
Der sei recht kompliziert, antwortete sie mir. Der Einfachheit halber nennten es die meisten Kollegen
"Bullenklöten".
Von jeher ein Freund griffiger Eselsbrücken, war ich sofort überzeugt
und trachtete nicht nach weiterer Information.
An diesem Foto wird ersichtlich, daß neuerdings nach der politischen Farbenlehre das Grün dem Schwarz nicht mehr abhold zu sein scheint.
Bullimie-Symptom?
Kommentar veröffentlichen