Samstag, 6. Oktober 2012

Wenn einer was zu sagen hat, dann darf er was verdienen




Helmut Schmidt bekam für seine Reden in aller Welt fünfstellige Honorare.
Helmut Kohl wandte sich neidvoll an dessen Manager und fragte: "Kann ich nicht auch Reden halten für 50.000 Mark?"
Darauf der Manager: "Klar, Herr Kohl; aber sie müssen im voraus bezahlen!"
Was hat dies mit Peer Steinbrück zu tun?
Auch er hat Ahnung, was selten genug vorkommt bei Politikern.
Ja, und Neid ist natürlich auch dabei.
Mobbing Dick im Vorwa(h)lk(r)ampf...
Kommentar veröffentlichen