Dienstag, 13. Dezember 2016

Zertifikatzenjammer


So findet man es, wenn man es sucht im Googlehupf. Und dabei ist die Definition ein Kaiserschmarrn - denn im Lateinischen heißt "aliquem certiorem facere" lediglich
"benachrichtigen", "jemanden sicherer machen" in bezug auf Informationen. Das sagt dann überhaupt nichts aus über die Qualität dessen, was da als Information oder Benachrichtigung geliefert wird.
Aber so ist's halt geworden. Heute kommen Dinge mit Zertifikaten in Verkehr, die nichts taugen oder nicht funktionieren, überflüssig oder fragwürdig sind. Damit wären wir schon beim neuen Lieblingsbegriff der Fake-Nachrichten...
Kommentar veröffentlichen