Mittwoch, 13. Mai 2015

Ziemlich japanisch...









Japanische Kirschblüten -
wunderschön





TANawaRo - ?  

das soll heißen:

(Staatlich geprüfter) Technischer Assistent für die Verarbeitung nachwachsender Rohstoffe

Nicht alles, was japanisch klingt, ist tatsächlich auch japanischer Provenienz, sondern Kopfgeburt deutsch-dualer Bildungs- und Ausbildungsbemühungen.
So steht es heute in der EJZ als geplante Klasse der Berufsbildenden Schulen Lüchow (BBS).

Vielleicht läßt sich ja daraus mit dem folgenden Baukasten deutsch-japanischer Lautmalerei noch etwas anderes Putziges basteln?




Zum Beispiel: BBS = Zuzuari

Aber das führt hier dann wohl zu zu weit...
Kommentar veröffentlichen