Dienstag, 3. März 2015

Alles klar in Georgia?

(T-Online, 03.03.2015)


Wenn alles klar ist zur Vollstreckung einer Todesstrafe, darf das Gift nicht trüb sein. Das wäre ein Stilbruch. Daß beim ersten Versuch das Wetter ungünstig war, entzog sich dem Kalkül der Vollstrecker.
Ein Pharmazeut soll nun laut Meldung der Nachrichtenagenturen die Ursache der Trübung der Tötungsflüssigkeit untersuchen. 
Dem Laien will nicht einleuchten, weshalb ein durch Trübung verunreinigtes Gift weniger Tötungspotential entwickelt als ein klares.
Klar ist jedoch, daß die Fürsorge des Staates Georgia bis zum bitteren Ende vorbildlich ist...


Kommentar veröffentlichen