Dienstag, 3. Januar 2017

Mobile Immobilie möchte nicht veräußert werden, sondern sich äußern








Abs.: Jeetzel, wohnhaft bis Hitzacker,
          dann Elbe

Betr.: Absichtserklärung der BlmA
          (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben)


Nachdem sich Bürger Hitzackers für mich so ins Zeug gelegt haben, möchte ich als Betroffene das Wort ergreifen und meinen Fließpunkt erklären.
Eigentlich bin ich sehr mobil und habe meine diesbezügliche Eigenschaft seit Menschengedenken durch ausufernde Aktivität hinlänglich unter Beweis gestellt.
Daher ist es mir unbegreiflich, daß ich nun als Immobilie firmieren soll und eine Veräußerung befürchten muß.
Die Anstalt behauptet von sich, die Aufgaben von Immobilien zu erklären, will in Wahrheit jedoch solche aufgeben, im Stich lassen, veräußern.
Ich begehre nunmehr Auskunft darüber, welcher Insasse der Anstalt auf die Idee gekommen ist, mir solche Unbill zuzufügen.
Mit feuchtem Guß,
Jeetzel
Kommentar veröffentlichen