Dienstag, 30. April 2013

Drohnendes Unheil


Die Auch-haben-wollen-Mentalität macht gerne Luftsprünge.
Und daher haben die real Regierenden das amerikanische Rektum so lange frequentiert, bis ihnen von dort ein OK flatuliert wurde.
Nun sind wir also glückliche potentielle Mittäter, können zeigen, daß wir es noch können. Sowas verlernt man ja auch nicht, wäre doch gelacht.
Und der Verteidigungsminister hat das ethische Umtata geliefert.
Jetzt brauchen die Fernlenker nur noch zu lernen, daß es auch zweibeinige Hunde gibt, die man von der Straße vertreiben kann.
Neulich wurde gesagt, unser CSU-Innen denke bereits über Einsatz-Szenarien im Inneren nach.
Na gut, das reicht erst mal... 
Kommentar veröffentlichen