Samstag, 23. November 2013

Israels Mauer

Wenn Opfer zu Tätern werden, ist das gleichermaßen nachvollziehbar wie traurig.
Wenn keine einzige UNO-Resolution befolgt wurde, darf das die vielzitierte Völkergemeinschaft akzeptieren? George W. Bush reihte Einmal-Verweigerer bereits unter die Schurken-Staaten ein.
Ist es in Ordnung, wenn man diese Schieflage der veröffentlichten Meinung für nicht in Ordnung hält?
Kommentar veröffentlichen